Events

RSS

2016

Kommend | Archiv: 2019 2018 2017 2016 2015 2014
  • Sa
    02
    Jan
    2016




  • Sa
    09
    Jan
    2016

    90ziger Party mit DR. LICHT

    21:00

    MIX TAPES 90ziger

    DR. LICHT erfreut uns mit seinem exzellenten Musikgeschmack......Musik aus den 90zigern zum Tanzen und Feiern.

    w-90er-party-garage-sb

    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    15
    Jan
    2016

    Fuck A Bunten

    21:00 Punk Rock
    Kann Musik die Welt verändern? Zumindest die Welt derer, für die sie Antriebsmotor und Ausdrucksweise ihres Denken und Handelns ist! Solange sie die Perücken der perfekt sitzenden, aalglatten Dolce & Gabbana, und wie sie alle heißen, Anzüge nur ein bisschen verwirbelt, erreicht sie zumindest so viel, dass sie etwas wildes, lautes in ihre kleine geordnete Welt bringt…Und interessiert das überhaupt heutzutage noch irgendjemanden? Die Frage beantwortet sich im selben Moment, in dem sie gestellt wird!Die FUCK-A-BUNTEN tingeln schon seit einiger Zeit gemeinsam durch die Gegend. In all den Jahren wurden sich die Bretter, die die Welt bedeuten, mit Bands wie Agnostic Front, Betontod, Chefdenker, Dimple Minds, Fahnenflucht, The Casualties oder Wilde Zeiten geteilt. Momentan haben die Jungs gerade ihren 2. Longplayer “Katzensprung Zum Glück” veröffentlicht. fuck a bunten
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    16
    Jan
    2016

    Egoview

    21:00 Alternativ-Metal Die Band Egoview existiert nun seit 2003 in wechselnder Besetzung. Aktuell besteht Egoview aus Olli (Gesang), Kai (Drums), Kevin (Bass), Rene (Git) und Matthias (Git). Von Beginn an ging es darum eigene Musik zu machen und dabei nicht in die „Balladenfalle“ zu tappen , in „Indigeschrappel“ oder stumpfes „Dampfhammer-Riffing“ zu verfallen. Hart soll es sein, aber immer so, dass man es auch mit summen mag. Egoview´s Bandsound bewegt sich irgendwo zwischen Metal, Punk, Rock und Pop. Es wird viel Wert darauf gelegt groovige Riffs mit eingängigen Melodien zu kombinieren und dabei eine gewisse „stiff-upper-lip“ Attitude einfließen zu lassen. egoview
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    23
    Jan
    2016

    DEAD MAN`S HAND

    21:00 IF ROCK`N ROLL IS YOUR DRUG, WE ARE THE DEALERS!
    DEAD MAN`S HAND stehen für groovige, melodiöse und eingängige Songs die von hartem Rock bis hin zu Heavy Metal eingeordnet werden können. Mit einem energiegeladenen, druckvollen und professionellen Sound werden die Eigenkompositionen, genauso wie auch der ein oder andere Coversong, von den vier Musikern aus der Region Mittelhessen präsentiert. Die musikalischen Einflüsse sind eindeutig: AC/DC, Black Label Society, Metallica, Motörhead und Saxon hinterlassen ihre Spuren in den Werken von DEAD MAN`S HAND. Individualität erhält die Band vor allem durch den eigenständigen markanten Gesang sowie die unterschiedlichen Einflüsse der Gitarristen. Durch die Kombination einer klassischen Rock-/Country-Gitarre mit einer drückenden Metal-Gitarre wird der individuelle harte Rocksound geschmiedet. Die aus Wetzlar stammende Band hat sich im Herbst 2014 gegründet und besteht aus vier Musikern, die alle über langjährige Band- und Bühnenerfahrung verfügen: Alex Rudert (Vocals, Bass), Daniel „Jack“ Krahmer (Guitar, Backings), Sascha Reisch (Guitar, Backings), Chris Schröder (Drums). Derzeit arbeitet man an dem Live-Programm, welches ab Herbst 2015 im Rahmen der DEAD MAN`S NIGHT-Tour vorgestellt wird. dead_mans_hand_logo_white
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    29
    Jan
    2016

    HEAVY MÄDDEL

    21:00

    OLDSCHOOL METAL PARTY

    Magst Du lauten Hard Rock, Heavy Metal und alles was Krach macht, dann treffen DJ G.Wolny und DJ Seigor mit ihrem "HEAVY MÄDDEL" - Abend genau Deinen Geschmack!!! Ob alte Heroen (AC/DC, Iron Maiden, Motörhead , Judas Priest, Ramones, Rose Tattoo, Saxon...) oder nicht ganz so alter Kram (Blind Guardian, Grave Digger, Iced Earth, Metallica, Slayer, Tankard), eben alles was Old School heavy Metal ist. Es wird alles gespielt was den Plattenauflegern gefällt, Wünche werden manchmal erfüllt (man muß halt mit einem Jacky nachhelfen...). Achtung LAUT!!! DON`T FORGET MOTÖRHEAD

    gerd


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    30
    Jan
    2016

    Plasma Jet

    PLASMAJET - ein prägnanter Begriff für ein besonderes, faszinierendes und großartiges Phänomen. So wie die Musik der 4 Jungs von PLASMAJET aus Gießen, in der sie es auf beeindruckende Art und Weise verstehen, Einflüsse des Metals, Rock und des Blues zu einer packenden und kompromisslosen Mischung zu verarbeiten. PLASMAJET - ein prägnanter Begriff für eine besondere, faszinierende und großartige Band. plasma jet
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    06
    Feb
    2016

    Oskar

    21:00
    Mit Wurzeln in der Skate-, Metall- und Oi/PunkSzene haben sich bei OSKAR drei Jungs mit reichlich Musikerfahrung zusammengetan. Die ersten 7 Songs stehen fest und bewegen sich irgendwo zwischen Social Distortion und Broilers. Wir experimentieren mit Offbeats, Skarhythm, Souligen Akkorden und straightem Punkrock. Eine hochexplosive Mischung :). Textlich bewegen auf philosophischer Ergründung nach dem tieferen Sinn des Lebens und nutzen hierbei mit Vorliebe eine gewisse Methaebene... und das in deutscher Sprache. oskar
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • So
    07
    Feb
    2016

    SIN LIZZY

    ca. 16:00

    Thin Lizzy Tribute


    Dem Sound einer unvergessenen Band und deren unvergessenen Songs haben sich diese Rockmusiker verschrieben. Im klassischem Thin-Lizzy-Line-up erwecken sie die Erinnerung an Phil Lynott und seinen Songs zum Leben. Die Liebe zum Original, Spielfreude und Verehrung beweisen, dass jede einzelne Note dem Respekt vor Thin Lizzy`s musikalischen Erbe entspringen. Sin Lizzy erzeugen einen authentischen Spannungsbogen – von Beginn bis Ende der Schaffenszeit von Mr. Phil Lynott and Thin Lizzy.


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    12
    Feb
    2016

    Netanyastreet

    21:00

    Authentischer Alternative-Rock


    NETANYASTREET, benannt nach der Gießener Straße, in der die Geschichte der
    Band begann, steht für brettharte Riffs, tragende Melodien mit leicht progressiven
    Einflüssen, anspruchsvoll, aber doch eingängig!

    Die Band, bestehend aus:
    Michel Schmied (Live-Shows "The Voice of Germany" 2012) - Gesang
    Chris Bunnell (Greyghost, 11. Plage) - Lead-Gitarre
    Nico Gotthardt (Just Oddo) - Rhythmus-Gitarre
    Kristian Landig (Drowning Ablaze, 11. Plage) Bass
    Juan Roos (Laith Al-Deen, Studiomusiker in LA, USA) - Schlagzeug,

    gegründet im Mai 2014 durch Michel Schmied und Chris Bunnell nehmen Fahrt
    auf!

    Mit ihrer Musik reißen sie die Leute mit, haben dabei eine Menge Spaß und geben
    das dem Publikum zu spüren!

    Authentischer Alternative-Rock hat einen Namen:
    NETANYASTREET!

    netanyastreet


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    13
    Feb
    2016

    Rimlight

    21:00 Progressiver Blues Metal-Rock Rimlight ursprünglich 2006 gegründet haben nach einigen Besetzungswechseln nun ihre eigene Stilrichtung gefunden, um die musikalischen Vorlieben aller Bandmitglieder unter einen Hut bringen. Deshalb nennen sie ihre Musik: ProBluM-Rock was entschlüsselt so viel wie Progressiver Blues Metal-Rock bedeutet! In den fast ausschließlich eigenen Kompositionen sind Elemente genau dieser Stilrichtungen enthalten. Mal geht es ganz geradeaus, mal sind aber auch krumme Takte und deutliche Stilwechsel innerhalb eines Songs zu hören. Die Gitarrensounds reichen von gnadenlosem „Metal“ bis hin zu Blues wobei beide natürlich keinerlei Hindernis für gelegentliche akustische Einlagen sind! Von großem Vorteil: der Sänger kann von gefühlvoll bis Kreischen und nutzt dieses Spektrum in den Songs der Band. Bass und Schlagzeug halten die Band beieinander und sorgen für den nötigen Groove! Ganz unerfahren mit Liveauftritten ist die Band nicht, da alle schon vorher bei anderen Bands (Ace Nine/Engelskind…) live Erfahrung sammeln konnten. Jörg „Benny“ Benner (Bass) Erik Kiefler (Gesang) Michael „Mimi“ Nazarenus (Gitarre) Lars Niggemann (Schlagzeug) Marco „Schnipp“ Schneider (Gitarre) rimlight
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    19
    Feb
    2016

    Rocking Mars Mobils

    21:00 Rockabilly Wenn "Animal Andy", "Der Marvellöse Martin" und "Der Ohrenbestrafer" den Rock-a-billy erklingen lassen bleiben keine Fragen mehr offen. Mit Präzision lassen sie die Musik dieser Ära wieder auferstehen. Von Carl Perkins, dem Erfinder von `Blaue Velourslederschuhe´ bis hin zu den wilden Klängen Gene Vincents und seiner blauen Kappen; von den Stray Cats bis zu den Meteoriten spannt sich das erlebnisreiche Programm unserer drei Freunde. Titel wie `Honey Don't´, `Twenty Flight Rock´ und `My Daddy Is A Vampire´ gehören zum festen Repertoire der Rocking Marsmobiles. P.S. Für die Liebhaber der Country-Musik haben sie auch noch den einen oder anderen Titel in ihrem musikalischen Gepäck. rocking mars mobils 01
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    20
    Feb
    2016




  • Fr
    26
    Feb
    2016

    HEAVY MÄDDEL

    21:00

    OLDSCHOOL METAL PARTY

    Magst Du lauten Hard Rock, Heavy Metal und alles was Krach macht, dann treffen DJ G.Wolny und DJ Seigor mit ihrem "HEAVY MÄDDEL" - Abend genau Deinen Geschmack!!! Ob alte Heroen (AC/DC, Iron Maiden, Motörhead , Judas Priest, Ramones, Rose Tattoo, Saxon...) oder nicht ganz so alter Kram (Blind Guardian, Grave Digger, Iced Earth, Metallica, Slayer, Tankard), eben alles was Old School heavy Metal ist. Es wird alles gespielt was den Plattenauflegern gefällt, Wünche werden manchmal erfüllt (man muß halt mit einem Jacky nachhelfen...). Achtung LAUT!!! DON`T FORGET MOTÖRHEAD

    gerd


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    27
    Feb
    2016

    The Iguana Four fällt wegen Krankheit aus!!!

    21:00

    Rockabilly


    THE IGUANA FOUR

    Ende 2000 als Trio „Tres Iguanas“ im Marburger Raum gegründet spielt die Band unbeirrt Eigenkompositionen – auch von Anderen.
    So hat man sich Ruhm und Reichtum erfolgreich verweigern können, bis 2012 Saxophonist Jochen zur Band kam, mit dem wir jetzt zu Viert durch die Lande ziehen – als THE IGUANA FOUR.

    Der Mix aus traditionellem Rockabilly und Rock´n´Roll à la Eddie Cochran, Gene Vincent, Elvis, Stray Cats und weiteren Meilensteinen der Pop- und Rockmusik der letzten Jahrzehnte im „Iguana-Stil“ wird nun durch die musikalische und personelle Bereicherung in Richtung Jump Blues und Swing erweitert.

    Vier musikalisch Gleichgesinnte überzeugen ihre Zuhörer mit singendem Stehschlagzeuger, Kontrabass, Gretsch-Gitarre und Tenorsaxophon davon, das Tanzbein zu bekannten und weniger bekannten Hits und Eigenkompositionen zu schwingen und dass sie es verdient haben, schön, reich und berühmt zu werden.

    The Iguana Four - 2014


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    04
    Mrz
    2016

    Cindys Revenge

    21:00 Rock.... Was macht man wenn Lui und Mirela ihren Geburtstag feiern wollen? Man gründet eine Band, sucht sich gute Rocksongs aus, probt einmal und macht dann eine Party. Wer also Lust auf AC/DC, CCR, Lynyrd Skynard, Doors usw. hat sollte am 4.3.2016 ins Irish kommen und einen fetten Rock-Geburtstag mit uns feiern……. Besetzung: Cindy – Vocals, Konni – Bass, Hans – Drums, Lasse – Hammond Orgel, Tank - Gitarre lui mirela cartoon
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    05
    Mrz
    2016

    Awake

    21:00 Prog Rock
    Musikalisch bunt, kreativ, und anspruchsvoll, das ist progressiver Rock. Viele exzellente Bands wie Dream Theater, Rush, Genesis, Alter Bridge..etc. sind nie zu kurzlebigen Stars geworden, sondern spielen seit vielen Jahren vor großem und treuem Publikum aller Altersklassen und überraschen immer wieder mit neuen Ideen, Sounds und Rhythmen. Mal von der Soundbreite getragen, ein anderes Mal von den harten, konkreten, hin und wieder kaum nachvollziehbaren Beats mitgerissen, passiert es oft, dass man nicht nur zum Zuhörer wird, sondern tiefer und tiefer in der Musik versinkt. Von der Vielfältigkeit zur Besonderheit, weit weg von den radiotauglichen zwei Minuten-Songs, präsentiert dieser eigenwillige Rock/Metall-Sound den vollen Umfang von Rockmusik. AWAKE präsentieren mit Covers und eigenen Songs ein Stück aus dieser Welt. Die Akteure, die gemeinsam auf eine lange musikalische Erfahrung mit den interessantesten Weggefährten zurückblicken können, nehmen diese Herausforderung an und sind gespannt auf das, was wir mit euch, dem Publikum gemeinsam erleben dürfen. awake
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    11
    Mrz
    2016

    The Colts

    21:00 Hard Rock
    Als The Colts im Jahr 2008 gegründet werden ist die Musikrichtung bereits klar: Kompromissloser Hard Rock. Angetrieben durch die Sounds von Rockgrößen wie AC/DC, Deep Purple oder Motörhead, wurden die beiden Demos „Grandma Death“ (2009) und „Gunfire“ (2010) aufgenommen und schnell einige Bühnenerfahrung gesammelt. Im Dezember 2011 werden die vielen energiegeladenen Liveshows und der ehrliche Sound beim Deutschen Rock & Pop Preis mit der Wahl zum „Best Hard Rock Act“ belohnt. Im folgenden Jahr können sich The Colts dann als Support-Acts für Bands wie „Nashville Pussy“ und „Black Stone Cherry“ beweisen und eine hohe Platzierung im Emergenza Band Contest verzeichnen. Um ein erfolgreiches Jahr abzuschließen starten Sänger Benni Bazooka, die Gitarristen Timo Heinrichs und Dennis Feibel, Bassist Oliver List und Drummer Robin Steiner Ende 2012 die Arbeiten am Debütalbum „Hard To Handle“, welches am 20.09.2013 veröffentlich wird. Mit einem Sound der nah an ihren Vorbildern ist, Refrains zum Mitsingen und rollenden Gitarren-Riffs werden 11 pure Hard Rock Songs ohne Experimente abgeliefert. Mit dem Debütalbum im Gepäck sind The Colts hungrig auf Mehr. Mehr Shows. Mehr Rock N Roll. the colts 01
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    12
    Mrz
    2016

    STATE OF EUPHORIA

    21:00

    Grenzenloser Rock


    State of Euphoria aus Wetzlar spielen grenzenlosen Rock – und der gehört nun mal auf die Bühnen dieser Welt! SOE begeistern auf ihren bisher drei eigenproduzierten Alben und zwei Studiosingles mit einem soliden, abwechslungsreichen Erlebnis aus Hard-, Stoner- und Alternativrock. Vor allem aber live spürt man sofort: die Jungs verstehen ihr Handwerk und sie haben richtig Spaß daran! Durch eingängige Hooks, mitreißende Riffs und ohrwurmlastige Refrains mit englischen Texten, kombiniert mit einer humorvollen und natürlichen Bühnenshow, versetzen State of Euphoria das Publikum in phonoerotische Ekstase – die Macht des grenzenlosen Rock!

    soe_foto_bunt_800x600


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    18
    Mrz
    2016

    Rotten Bastards

    21:00 Punk Rock
    rotten bastards
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    19
    Mrz
    2016

    Big Block fällt wegen Krankheit aus!!!

    21:00

    Rock


    Die Coverband BIG BLOCK aus Gießen/Marburg und Umgebung hat sich ganz dem Genre Rock/Hardrock verschrieben.

    Seit Ende 2014 in dieser Formation zusammen, starten die 5 Musiker nun mit dem Erklimmen der einheimischen Bühnen um auf diesen größtenteils gitarrenlastigen Rock zum Besten zu geben.

    Die an jeder Ecke zu hörenden "Kirmesklassiker" bleiben bewusst außen vor - das Repertoire von BIG BLOCK besticht durch einen interessanten Mix aus schnelleren, melodischen Stücken u.a. von VOLBEAT, KINGS OF LEON, 3 DOORS DOWN, FOO FIGHTERS und mehr aber auch durch das eine oder andere langsame(re) Stück von SOCIAL DISTORTION oder "Feuerzeugsongs" à la FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE.

    Wenn der BIG BLOCK zündet, heißt es: anschnallen!

    big block


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Do
    24
    Mrz
    2016

    Schmutzmusik

    21:00

    Leichen aus dem Schrank

    Bringt eure musikalischen Jugendsünden auf Platte oder CD mit und unserer DJ legt sie dann für euch auf …..je schlimmer desto besser!
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    26
    Mrz
    2016

    Motörbreed

    21:00 Motörhead Tribute
    motörbreed schriftmotörbreed
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    02
    Apr
    2016

    Tine - 10 Jahre Saftschubse

    21:00 Party 10 Jahre Saftschubse, Trinkbetreuerin, Technikahnungslose und fast schon Invertar des Irish Inn Dieses Ereignis möchte ich mit Euch allen feiern! Am 02.04.2016 ab 19.00 Uhr Angesichts meines Alters gibt es: -Musik der 70er und 80er Jahre von Doctor Licht -Freibier -Steaks und Würstchen vom Grill Irish tine
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    08
    Apr
    2016

    Backstep & Black Jump

    21:00
    Backstep ist eine 2014 gegründete Hardcore Band mit Grunge und Punk Einflüssen. Stellenweise unterlegt mit melodischen Parts, reißen sie das Ruder jedoch wieder recht schnell und unerwartet auf eine härtere Schiene um. Sie gelten als Newcomer in diesem Genre, haben jedoch mit dem 3. Platz beim No-Label Bandcontest 2015 gezeigt, welches Potenzial in ihnen steckt. Die Texte handeln meist von Hinterfragungen des Lebens und verschiedenen Problemen. Black Jump ist eine dreiköpfige Band bestehend aus Wisdom Solomon Obong (Schlagzeug), Lasse Lowak (Bass) und Mäx Leitner (Gitarre und Gesamg). Stilistisch gehen sie in Richtung Punk, Grunge und Metal. Die Musik ist roh, unkoventionell und politisch ganz klar links einzuordnen. Durch brachiale Gitarrenriffs und wuchtiges Schlagzeugspiel sind Black Jump garantiert bei jeder Live-Show ein Tritt in den aller wertesten! back step
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    09
    Apr
    2016

    Blacktop Cherry

    21:00

    Rock


    BLACKTOP CHERRY steht für einen fetten, gitarrenbetonten Sound, der von unterschiedlichen Richtungen wie Alternative, Hardrock und Metal und beeinflusst ist. Die eingeschlagene Stilrichtung lässt sich am treffendsten als Rock härterer Gangart bezeichnen: geradlinig, ursprünglich und kraftvoll. Aber auch die leisen Töne beherrschen die Musiker, was eindrucksvoll bei den gefühlvoll gespielten Balladen unter Beweis gestellt wird. Damit bietet die Band ihrem Publikum ein vielschichtiges und abwechslungsreiches musikalisches Spektrum.

    blacktop cherry


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    15
    Apr
    2016

    Blues Doctor

    21:00 Blues
    Der Blues … ist die Keimzelle der populären Musik des 20. Jahrhunderts. Alles fing mit den Worksongs der afrikanischen Sklaven auf den Baumwollfeldern im Süden der U.S.A. an. Daraus entwickelte sich der Country Blues in der Deltaregion des Mississippi. Von dort aus trat er seinen Siegeszug an. Er wurde zum Jazz in New Orleans, er wurde in Chicago ‚elektrifiziert’, er wurde zum Rock ’n Roll in Memphis und zum Soul in Detroit … und letztendlich wurde er zum Rock in London und kehrte als ‚British Invasion’ in seine Heimat zurück. „Blues had a baby and they named it Rock`n Roll” singt Muddy Waters in einem seiner Songs und bringt es damit auf den Punkt. BLUESDOCTOR sind Hartmut Dietrich (Harp, Voc), Thomas Geis (Git), Christoph Handrack (Voc, Piano, Org) und Manfred Jung (dr). BDsw
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    16
    Apr
    2016

    Karaoke mit Andi Pfälzer

    21:00
    „Wer ihn verpasst, ist selber Schuld. Aus seinen Sangeskünsten und seinem Moderationstalent entsteht genau die richtige Mischung, die einen lustigen Abend garantiert. Gepaart mit seinem Pfälzer Dialekt und seinem bisweilen bissigen Humor wird jede Karaoke zu einem echten Bauchmuskeltraining! Für jede Menge Spaß sorgen auch die Künstler auf der Bühne. Hier ist so ziemlich alles vertreten. Doch wie Andy Pfälzer immer wieder gerne betont: „Es wird niemand ausgelacht - und wenn, dann merkt er’s nicht!” Und der tosende Applaus, auf den großen Wert gelegt wird, holt auch den letzten Karaokemuffel aus seiner Ecke und treibt ihn auf die Bühne. Hier kommt es wirklich nicht aufs Können an. Der Spaß zählt!" andi pfäzer header
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    22
    Apr
    2016

    HEAVY MÄDDEL

    21:00

    OLDSCHOOL METAL PARTY

    Magst Du lauten Hard Rock, Heavy Metal und alles was Krach macht, dann treffen DJ G.Wolny und DJ Seigor mit ihrem "HEAVY MÄDDEL" - Abend genau Deinen Geschmack!!! Ob alte Heroen (AC/DC, Iron Maiden, Motörhead , Judas Priest, Ramones, Rose Tattoo, Saxon...) oder nicht ganz so alter Kram (Blind Guardian, Grave Digger, Iced Earth, Metallica, Slayer, Tankard), eben alles was Old School heavy Metal ist. Es wird alles gespielt was den Plattenauflegern gefällt, Wünche werden manchmal erfüllt (man muß halt mit einem Jacky nachhelfen...). Achtung LAUT!!! DON`T FORGET MOTÖRHEAD

    gerd


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    23
    Apr
    2016

    Thunder Storm

    21:00

    Metal


    Thunderstorm ist Metal. Unter dem Motto the Return of the Metal Law präsentieren wir True-Metal ganz im Stil der 80iger und 90iger. Aber natürlich dürfen einige Attribute der neuen Helden auch nicht fehlen. So entsteht der prägnante Thunderstorm-Sound. Harte Riffs, harte Rhythmen und einprägsame Hook-Lines zeichen ihn aus.

    Das Programm: 2,5 Stunden eine Mischung aus Coversongs und eigenen Kreationen. Von AC/DC, über Motorhead, Judas Priest, Metallica, Mötley Crue oder Accept – es rockt hart. Die eigenen Songs der Band die stilistisch im Sound der 80iger und 90iger gehalten sind, runden das Programm glänzend nach oben ab.
    thunderstorm loge


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    29
    Apr
    2016

    RAGATAG

    21:00

    Rock n Ska Show


     RAG ATAG Rock n Ska Show Schon seit 1996 eilt RAGATAG der Ruf als „verrückteste“ Band Mittelhessens voraus. Das soll nicht etwa bedeuten, dass die vier Jungs völlig neben der Spur laufen und besser unter ständ iger ärztlicher Beobachtung stehen sollten. Verrückt ist vielmehr d ie spielerische Art und Weise mit der die Band allen möglichen musikali schen Stilrichtungen und Songs glorreicher Glamrock-, Reg gae- und Rockheroen der 70er bis in die 90er und vielen selb stkomponierten Songs kraftvoll einen Rock ?n ?Ska Anstrich verpasst und zur bandeigenen, rasant bizarren Show verarbeitet - und das alles in minimaler Besetzung drums, git, bass und vocals. Se lbstverständlich liefert RAGATAG dazu das passende explosive Bühnens pektakel: schrille Outfits, ekstatische Akteure und Spaß bis zum Abwinken ergeben eine Rock ?n ?Ska Show vom feinsten.

    ragatag-foto


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    30
    Apr
    2016

    Town Rebels

    21:00 Rockabilly
    town rebells
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    06
    Mai
    2016

    AUSGERECHNET JOHANN

    21:00

    Rock


    ausgerechnet johann

     

     Ausgerechnet Johann ! Die etwas andere Coverband !
    Ulli Heldt am Bass, Olli Stöhr an der Gitarre, Andreas Wehn
    am Klavier und der Hammondorgel , die auch alle wunderschön singen,
    sowie der Neuzugang Matthias Kleinewächter am Schlagzeug, der das
    Durchschnittsalter der Band auf 48 Jahre drückt, spielen eigenwillige
    Versionen von nicht so häufig gecoverten Stücken aus der kreativsten
    Zeit der Rockmusik zwischen 1965 und 1975.
    Von den frühen Stones , The Who, Doors, Small Faces , den späten
    psychedelischen Beatles und den Hammondorgien von Vanilla Fudge und
    Deep Purple bis zum Glamrock von T.Rex und Slade werden die Klassiker
    eigensinnig, laut, brachial und mit viel Punkfeeling interpretiert


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    07
    Mai
    2016

    Nagasaki Frontal

    21:00 Napalm Rock von den unehelichen Kindern von Ian Curtis und David Hasselhoff

    Wenn Nagasaki Frontal sagen, ihre Musik klingt wie die Inkarnation von Henry Rollins, David Hasselhoff und Ian Curtis, dann ist das schon mal eine gute erste Standortbeschreibung. Das Quartett spielt Garagen-Punk, der flott unterwegs ist, allerdings ohne die zerstörerische Wut von Black Flag. Zudem finden sich immer wieder Wave-Elemente, die aber ebenfalls eher knuffig als düster daherkommen. nagasaki frontal


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    13
    Mai
    2016

    Die Arnolds

    21:00 Punkrock

    Prof. Arnold and the frozen minds sind : Arnold - Gesang Thommy - Gitarre,Gesang Tom - Bass Dennis - Schlagzeug gründeten sich nach einer durch zechten Nacht 1991 in Giessen und beschlossen fortan, die Welt laut, aber gewaltfrei mit Punkrock zu erobern. Seit nunmehr fast 24 Jahren spielen sie ihre Musik, inzwischen sogar zusammen. Texte in deutsch, englisch und vogonisch; untermalt mit eigenen Kompositionen aber auch Interpretationen (un-)bekannter Punk-Rock-Klassiker, gehören zu ihrem, über mehrere Jahrzehnte gewachsenen Repertoire. Inhalte werden zugunsten des allgemein unbestrittenen Unterhaltungswertes konsequent in den Hintergrund gedrängt. Offizielle Tonträger oder sonstige Veröffentlichungen der Arnolds existieren bis auf eine verwaiste Myspaceseite nicht, was nicht weiter tragisch ist. Schließlich geht es darum, mit dem Publikum eine unvergessliche Punkrockparty zu feiern, und das geht eben nur am besten live und in farbe.

    die Arnolds im Sowieso_1780


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    14
    Mai
    2016

    Supernaut

    21:00 Black Sabbath Tribute
    SUPERNAUT“ sind vier erfahrene Musiker aus dem Marburger Raum, die seit einiger Zeit die Songs ihrer Lieblingsband spielen: Black Sabbath. ! Seit 1990 bekannt und unterwegs als "Moorleichen" haben sich Bodo Acker (Gesang), Christof Ahlers (Gitarre), Mikel Becker (Bass) und Dr. Drum (Schlagwerk) dem darbieten eigener Songs vorübergehend abgewandt um das Black-Sabbath-Cover-Projekt SUPERNAUT auf die Beine zu stellen. ! Dabei haben sie jede Menge Spaß, das kann man hören und sehen. SUPERNAUT bringen den Sabbath-Sound der "Ozzman-Years" authentisch auf die Bühne und lassen es richtig krachen. Für die vier Musiker ist der Anspruch die "Mutter aller Bands" ;) zu covern eine Herausforderung, der sie sich mit Spielfreude und viel Energie gerne stellen. ! Im Programm befinden sich u. a. Klassiker wie "War Pigs", "Fairies wear boots", „Children of the grave", "Snowblind", „Behind the wall of sleep" und viele mehr ... Von der der aktuellen Black Sabbath-Erfolgs-CD „13“ befinden sich bereits einige Songs wie „God is dead?“, „End of the beginning“ und „Methademic“ im Programm. Supernaut_mit_Logo
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    20
    Mai
    2016

    Big Block

    21:00

    Rock


    Die Coverband BIG BLOCK aus Gießen/Marburg und Umgebung hat sich ganz dem Genre Rock/Hardrock verschrieben.

    Seit Ende 2014 in dieser Formation zusammen, starten die 5 Musiker nun mit dem Erklimmen der einheimischen Bühnen um auf diesen größtenteils gitarrenlastigen Rock zum Besten zu geben.

    Die an jeder Ecke zu hörenden "Kirmesklassiker" bleiben bewusst außen vor - das Repertoire von BIG BLOCK besticht durch einen interessanten Mix aus schnelleren, melodischen Stücken u.a. von VOLBEAT, KINGS OF LEON, 3 DOORS DOWN, FOO FIGHTERS und mehr aber auch durch das eine oder andere langsame(re) Stück von SOCIAL DISTORTION oder "Feuerzeugsongs" à la FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE.

    Wenn der BIG BLOCK zündet, heißt es: anschnallen!

    big block


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    21
    Mai
    2016

    Nice Boys

    21:00 Rock Die Wetzlarer Nice Boys bestehen aus Michael (Gitarre/Gesang), Olaf (Bass), Christopher (Drums) und Lemmy O'Bastard (Gesang/Gitarre). Sie spielen keine Musik aus irgend einer goldenen Rock- oder Rock&Roll Ära, sondern einen völlig eigenständigen Mix aus Songs der letzten 6 Jahrzehnte. So unterschiedlich die jeweiligen Musikgeschmäcker des Quartetts sind, so individuell und eigenwillig werden auch die Versionen der ausgewählten Songs dargeboten. Dabei können die 4 auf ihren breit gefächerten Erfahrungsschatz aus Bands unterschiedlicher Genres zurückgreifen, bei dem auch der Spaß und die Unterhaltung nicht zu kurz kommen wird. nice boys
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    27
    Mai
    2016

    HEAVY MÄDDEL

    21:00

    OLDSCHOOL METAL PARTY

    Metal-Abend im Irish Inn

    Zwei DJs, Zwei Richtungen! Eine Party!
    DJ Motörgerd & DJ Seigor legen für euch auf.

    Von Motörhead, Slayer, Tankard, Desaster, Sodom, Nashville Pussy, Kreator, Iron Angel, Deathrow, Accept, Onslaught, Exumer,
    Darkness, Grave Digger
    bis Sepultura, Obituary, Nunslaughter, Witchtrap, Deceased, Putrid Pile, Morbid Angel, Asphyx,
    Dark Throne, Immortal, Emperor, Bolt Thrower, Nifelheim, Venom !

    Jeden letzten Freitag im Monat ! Von September bis Mai !

    Nur Viny ist original !!!

    gerd


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    28
    Mai
    2016

    Ghostbastardz

    21:00 Punkrock
    Die Wetzlarer Punkrockformation Ghostbastardz feiert nach 4 Jahren Bühnenabstinenz ihr Comeback an dem Ort wo auch alles aufhörte. Mit lokalen Hits wie 'Wetzlar hier Wetzlar' und 'BärenbrOi!' machten sie zunächst Mittelhessen und danach Clubs und Open Air Festivals bis ins europäische Ausland unsicher. Es darf sich auf ein langes Set aus ihren Veröffentlichungen, einen feucht fröhlichen Abend und eine ordentliche Portion Punkrock und Humor gefreut werden. Selbstverständlich treten die 'Jungs' im original Line Up auf und auch eine Portion Selbstironie wird natürlich nicht fehlen. Who you gonna call... ghostbastardz
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    04
    Jun
    2016

    Fire

    21:00

    Jimi Hendrix Tribute


    Die Band FIRE... spielt Songs von Jimi Hendrix so authentisch, daß sich beim zuhören Gänsehautfeeling einstellt.. „With the power of soul, anything is possible“ lautet die bekannte Textzeile von Jimi Hendrix. FIRE verbreitet dieses Gefühl mit maximaler Spielfreude – die Kraft ist zu spüren und zu hören. Überzeuge Dich bei einem unserer nächsten Auftritte selbst davon. Wir freuen uns schon auf Dich.

    fire

    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    30
    Jul
    2016

    DIE PARTEI - Kreisparteitag

    20:00
    Es ist mal wieder soweit! Die PARTEI lädt sämtliche Vertreter der Wirtschaft, Politik, Kultur, des Sports- und Gemeinwesens, der Genossenschaftsverbände, von Bildung, Wissenschaft und Forschung ein, am Parteitag des Kreisverbandes Lahn-Dill aktiv teilzunehmen. Selbstverständlich sind auch all jene Menschen des gewöhnlichen Volkes mehr als willkommen, denn nur mit der Hilfe und Unterstützung der großen Masse können wir unsere Gier nach uneingeschränkter Macht erst verwirklichen. Mitglieder der NPD Lahn-Dill erhalten ein kostenloses Herrengedeck, wenn sie uns im Gegenzug in die Geheimnisse der Stimmfälschung einweihen. Ebenfalls sind sämtliche Vertreter der Lügenpresse eingeladen, einen möglichst borniert angewiderten Bericht über die Veranstaltung zu verfassen, denn nur schmutzige Berichterstattung erzeugt Aufmerksamkeit. Als Anreiz darf pro Zeitung ein anwesender Reporter nach Vorlage des Presseausweises ein kleines Guiness auf unsere Kosten trinken und erhält eine Ausgabe des Faktenmagazins TITANIC aus dem letzten Jahr gratis dazu. Es wird eine öffentliche Abstimmung zum aktualisierten PARTEI-Programm geben, nebst einer Standeserklärung, warum die PARTEI auf den Stimmzetteln der Kreistagswahl 2016 nicht zur Auswahl stand. Zudem wird es auf verschiedenen politischen Positionen zu Neuwahlen kommen. Hi Hintner, Ihr PARTEI-Kreisverband Lahn-Dill. die partei
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • So
    14
    Aug
    2016

    Topnovil

    15:00 Punk Rock Matinee
    Bereits seit 1997 treiben TOPNOVIL in der australischen Punk-Szene ihr Unwesen. Den Sound der Band mit "schnell, melodisch und eingängig" zu beschreiben trifft es zwar perfekt, allerdings kann man sich darunter ja nur schwer etwas vorstellen. Also die Quervergleiche gezogen und etwas Namedropping: Wer auf die beiden absolut genialen Alben von LARS FREDERIKSEN AND THE BASTARDS steht, THE UNSEEN liebt oder auch THE CASUALTIES der "We are all we have" Phase, der hat in TOPNOVIL mit 110%tiger Sicherheit einen neuen Favoriten gefunden! Aussie Punk Rock mit fetten Singalong Chören, messerscharfen Gitarren und angepisstem Gesang. Der Sound wo du gern die Fensterscheibe runterkurbeln und besoffen durch die Nachbarschaft fahren, zumindest aber irgendwas kaputtschlagen würdest. Topnovil-6
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • So
    21
    Aug
    2016

    Blechgeroisel

    11:00

    Frühschoppen  -  bei schönem Wetter im Biergarten

    Am So.16.August veranstaltet das Irish Inn einen zünftigen Frühschoppen. Verzerrte Gitarren bleiben diesmal zu Hause und werden diesmal durch echtes Metall ausgetauscht. Die Blaskapelle „Blechgeroisl“ wird uns an diesem Tag mit böhmischen Weisen und Titeln der Egerländer Blasmusikszene verwöhnen. Auf über 320 Jahre Bühnenerfahrung können die sieben gestandenen Musiker und Sängerin Anett Henss zurückblicken und garantieren so ein Feuerwerk der Melodien. Also packt die Dirndl und Kniebundlederhosen ein und kommt auf eine Maß Weißbier ins Irish Inn!
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    03
    Sep
    2016




  • Fr
    09
    Sep
    2016




  • Fr
    16
    Sep
    2016

    Shadowpainter & Cressy Jaw

    21:00 Alternative- / Grunge Rock
    21 Jahre / 3 Mitglieder / Gitarre / Gesang / Bass / Schlagzeug / Musik die gleichzeitig aufs Maul und ins Herz geht Shadowpainter sind unverkennbar beeinflusst von Alternative- / Grunge Rock der 90er dennoch progressiv, modern und vor allem eigenständig wie aktuelle Größen der Postrock und Metal Szene. Riffverliebtheit, bitter-süße Melancholie und aggressive bis epische Ausbrüche beschreiben den Sound von Shadowpainter wohl am besten. Diese Ausnahmeband bewegt sich nun seit 21 Jahren im lokalen Underground und sucht nun nach Auftrittsmöglichkeiten in ganz Deutschland. shadowpainter Cressy Jaw entstand 2009 auf 10 Quadratmetern im Keller der Gießener Brüder Jan und Alexander Weinel. Zusammen mit Bastian Reiter hatten sie den Raum ein paar Jahre lang mit lauter Musik gefüllt, als Alex zur Gitarre griff und Lieder mit einer neuen Richtung erfand. Die ersten Konzerte wurden zur Geburt einer kleinen Bewegung. Seitdem spielte die Band über 120 Konzerte in 7 Ländern, ab 2013 mit Arne Wolff am Schlagzeug. Von Anfang an war die Auseinandersetzung mit sozialen Konflikten und Widersprüchen die Triebfeder von Cressy Jaw, ihrer Musik und ihres Handelns. Die Konzerte fanden ihren Weg auf große Bühnen und in Wohnzimmer, in Kampagnen von Oxfam und Einrichtungen sozialer Projekte. Inspiriert von Bands wie State Radio, Pearl Jam und Rage Against The Machine entstehen die Lieder von Cressy Jaw aus ehrlichen Gedanken und wahren Geschichten. Musik und Text haben ihr Ziel erreicht, wenn sie den Zuhörer bewegen.
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    17
    Sep
    2016

    90ziger Party mit DR. LICHT

    21:00

    MIX TAPES 90ziger

    DR. LICHT erfreut uns mit seinem exzellenten Musikgeschmack......Musik aus den 90zigern zum Tanzen und Feiern.

    w-90er-party-garage-sb

    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    24
    Sep
    2016

    Idiocracy Project

    21:00

    Heavy Metal


    Idiocracy – die Herrschafft der Dummheit: Das hat sich diese Band auf die Fahnen geschrieben. Oder war es der Kampf dagegen... niemand weiß es so genau.
    Bis acht können die vier Jungs aus Mittelhessen zumindest zählen. So viele Saiten sind nämlich auf die Gitarren gespannt. Bei den Takten reicht es dagegen manchmal auch nur bis sieben, an guten Tagen dafür sogar bis dreizehnkommafünf.
    Stilistisch irgendwo im Niemandsland zwischen Symphony X und Porcupine Tree erwartet den geneigten Zuhörer eine explosive Mischung aus treibendem Heavy Metal und Progressive Rock. Das 2014 in Eigenregie produzierte Debutalbum „Battle Of The Dinosaurs“ fand bereits großen Anklang bei den Fans.
    Präsentiert mit einer gehörigen Portion Selbstironie lädt diese Show dazu ein, die Mähne im Takt der gewaltigen Riffs zu schütteln. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    idiocrazy project


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    30
    Sep
    2016

    HEAVY MÄDDEL

    21:00

    OLDSCHOOL METAL PARTY

    Metal-Abend im Irish Inn

    Zwei DJs, Zwei Richtungen! Eine Party!
    DJ Motörgerd & DJ Seigor legen für euch auf.

    Von Motörhead, Slayer, Tankard, Desaster, Sodom, Nashville Pussy, Kreator, Iron Angel, Deathrow, Accept, Onslaught, Exumer,
    Darkness, Grave Digger
    bis Sepultura, Obituary, Nunslaughter, Witchtrap, Deceased, Putrid Pile, Morbid Angel, Asphyx,
    Dark Throne, Immortal, Emperor, Bolt Thrower, Nifelheim, Venom !

    Jeden letzten Freitag im Monat ! Von September bis Mai !

    Nur Viny ist original !!!

    gerd


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    01
    Okt
    2016

    Orbiter

    21:00
    Nachdem die vier Jungs aus Herborn schon seit 2008 in gemeinsamer Besetzung unterwegs sind, benannten sie sich 2014 um, bastelten an ihrem Stil und Orbiter war geboren. Wummernde, fuzzige, Gitarrenriffs und abgroovende Drums. Stoner-Hardrock der alten Schule mit einem hörbaren Hang zu Black Sabbath und so ziemlich allen Helden der 70er. Akustisch und optisch fühlt man sich bei den Jungs in diese Zeit zurückversetzt. Eine EP mit vier Songs + einem kleinen musikalischen Extra wurde im September 2015 veröffentlicht.

    orbiter


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    08
    Okt
    2016

    Supernaut

    21:00

    Black Sabbath Tribute


    SUPERNAUT“ sind vier erfahrene Musiker aus dem Marburger Raum, die seit einiger
    Zeit die Songs ihrer Lieblingsband spielen: Black Sabbath.
    !
    Seit 1990 bekannt und unterwegs als "Moorleichen" haben sich Bodo Acker (Gesang),
    Christof Ahlers (Gitarre), Mikel Becker (Bass) und Dr. Drum (Schlagwerk) dem darbieten
    eigener Songs vorübergehend abgewandt um das Black-Sabbath-Cover-Projekt
    SUPERNAUT auf die Beine zu stellen.
    !
    Dabei haben sie jede Menge Spaß, das kann man hören und sehen. SUPERNAUT
    bringen den Sabbath-Sound der "Ozzman-Years" authentisch auf die Bühne und lassen
    es richtig krachen. Für die vier Musiker ist der Anspruch die "Mutter aller Bands" ;) zu
    covern eine Herausforderung, der sie sich mit Spielfreude und viel Energie gerne
    stellen.
    !
    Im Programm befinden sich u. a. Klassiker wie "War Pigs", "Fairies wear boots",
    „Children of the grave", "Snowblind", „Behind the wall of sleep" und viele mehr ...
    Von der der aktuellen Black Sabbath-Erfolgs-CD „13“ befinden sich bereits einige Songs
    wie „God is dead?“, „End of the beginning“ und „Methademic“ im Programm.
    Supernaut_mit_Logo


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    14
    Okt
    2016

    Lemmy & The BarShipTroopers

    21:00 Lemmy & The BarShipTroopers for the 2nd time @ Irish Inn Wetzlar! Rock&Roll, Entertainment und Tanzmusik! So lautet das Motto der vier fidelen Musikanten um Lemmy von den Ghostbastardz. Geboten werden Klassiker der Musikgeschichte die jedoch eigenwillig interpretiert werden. Und so trifft an diesem Abend auch schon mal Hannes Wader auf Motörhead. Unterstützt wird Lemmy an diesem Abend von: Lasse dem Finnen am Bass, Hans Sahm an den Drums und Frank The Tank an der Gitarre. lemmy-bier
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    15
    Okt
    2016

    Last Jeton

    21:00

    Rock


    Eine EP, ein Longplayer, mehr als 80 Gigs, der 3 Platz beim Hessischen Rockpreis 2012, einige Videos auf YouTube - seit ihrer Gründung 2010 haben LAST JETON zweifellos Vollgas gegeben. Die Rockgruppe aus dem Rhein-Main-Gebiet schreibt klassische Rocksongs, wirkt dabei aber immer zeitgemäß, wie Reviews in führenden Musikzeitschriften wie Metal Hammer oder Rock Hard bestätigen. "Melodiöser, druckvoller Rock mit Alternative-, aber auch poppigen Einschlägen" beschreibt etwa Buffo Schnädelbach im Rock Hard den Bandsound 2013. Beim Songwriting setzen sich LAST JETON kaum Limits: von groovig-rockigen Stücken, über gefühlvolle Balladen, bis hin zu Krachern mit härterem Gitarrenriffs reicht die Palette der Band. "Ob Sanftmut, Energie, Power, Gefühl oder Groove, hier passt alles und ist interessant in die eigenen Songs verbaut", berichtet FFM Rock im Februar 2014. Die Energie von LAST JETON entfaltet sich mit Powersängerin Saskia, Markus an der Gitarre, Roman am Schlagzeug und Jürgen am Bass sowohl in der kleinen Musikkneipe um die Ecke als auch beim großen Open-Air-Gig. last jeton
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    21
    Okt
    2016




  • Sa
    22
    Okt
    2016

    Under Red Jack & Dustermond

    21:00 Booze Rock aus Wetzlar & Folk Metal aus Herborn
    Under Red Jack sind vier unglaublich sympathische Jungs aus der schönen, mittelhessischen Dom- und Goethestadt Wetzlar, die es sich seit 2009 zur Aufgabe gemacht haben, den Booze Rock [eng. zechen, saufen; Stein] in die Welt zu tragen. Mit guter Laune, Songs zum Mitgröhlen und einem Frontmann mit der schönsten Erzählstimme der Welt, haben sie alles im Gepäck, um einer feierwütigen Rock'n'Roll-Meute ordentlich einzuheizen. Gespielt wird Musik die schon viele Namen bekam, wie: "guter, dreckiger Rock", "voll geil" oder "bitte schlaf mit mir". Und das Ganze mit einem leichten(!?) Hang zur Selbstironie. Eins ist sicher: Beim Lauschen der Klänge dieser Booze Rocker schmeckt das Bier noch besser. Da muss sogar der hartnäckigste "Ich-brauch-kein- Bier-zum-Spaß-haben-Sager" hart an sich halten. Deshalb raten wir: Loslassen und reinschütten! Also, fassen wir das kurz zusammen: Spaß, Rock'n'Roll, Bier. Das klingt doch ziemlich vielversprechend. underredjack Das Setup von Dustermond beinhaltete unter anderem volkstümliche Lieder in neuem Gewand, neu arrangiert und mit unverkennbarem Metaleinschlag. dustermond
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    28
    Okt
    2016

    HEAVY MÄDDEL

    21:00

    OLDSCHOOL METAL PARTY

    Metal-Abend im Irish Inn

    Zwei DJs, Zwei Richtungen! Eine Party!
    DJ Motörgerd & DJ Seigor legen für euch auf.

    Von Motörhead, Slayer, Tankard, Desaster, Sodom, Nashville Pussy, Kreator, Iron Angel, Deathrow, Accept, Onslaught, Exumer,
    Darkness, Grave Digger
    bis Sepultura, Obituary, Nunslaughter, Witchtrap, Deceased, Putrid Pile, Morbid Angel, Asphyx,
    Dark Throne, Immortal, Emperor, Bolt Thrower, Nifelheim, Venom !

    Jeden letzten Freitag im Monat ! Von September bis Mai !

    Nur Viny ist original !!!

    gerd


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    29
    Okt
    2016

    DJ MotörGerd vs DJ Dr. Licht

    21:00 Learning German Lesson 1 DJ MotörGerd vs DJ Dr. Licht Das Motto der Battle : Ein Abend mit deutscher Musik! Im Vorfeld haben sich die Kontrahenten darauf geeinigt weder Lieder der „Bösen Onkelz“ noch das allseits beliebte Werk „Atemlos“ von H. Fischer aufzulegen. Ob die Geheimwaffe Peter Maffay freigegeben wird war bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt. Man darf also gespannt sein welche deutschsprachigen Lieder die beiden Virtuosen aus dem Hut zaubern…….. dj-battle
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    05
    Nov
    2016

    Chunky Beltones

    21:00

    Rock Soul

    chunky beltones

    heart- und soulshine music - genauso einzigartig wie der Bandname klingen auch ihre Songs: Fernab vom üblichen Mainstream, ohne dabei auf Hooklines zu verzichten! gelingt diese Balance in der für eine Rockband typischen Besetzung mit zwei Gitarren, Bass und Drums. Wenn der Kopf und Sänger der Band, Steve Vance, dann noch zur Harp greift oder Sandro Schwertfeger jr. zum Akkordeon, klingen sie wie der Soundtrack eines Roadmovies über Liebe, Leidenschaft und die dunklen Seiten des Lebens, in dem Bruce Springsteen, Warren Haynes und John Mayer gerne die Hauptrollen spielen würden. eben!

    beltones

     


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    11
    Nov
    2016

    Fitches

    21:00 Bluesiger Stoner-Rock
    Ist es bluesiger Stoner-Rock oder rifflastiger Bluesrock? Fitches ist die Mischung aus überwältigenden Saiteninstrumenten, einem rohen Schlagzeugsound und den energetischen Vocals des Frontmanns. Kombiniert man das Ganze noch mit Leidenschaft, Größenwahn und einem Augenzwinkern erhält man das Grundrezept dieser Band. fitches
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    12
    Nov
    2016

    Bierbingo

    16:00 Bingo Es ist wieder soweit - It? Bingo Time! Geld kann man nicht gewinnen aber wie der Name schon sagt gibt es Bier als Preis...... bierbingo-ohne-datum
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    12
    Nov
    2016

    Atropos`Choice

    21:00 Storytelling Symphonic Metal
    „Was ist es, das eine Geschichte unter die Haut gehen lässt? Was lässt einen auch am nächsten Tag noch über sie nachdenken? … die Erkenntnis, dass sie einem selbst hätte wiederfahren können.“ Und so sind es nachdenklich stimmende Geschichten aus dem realen Leben, denen wir mit Metal-, Gothic- und Klassik-Elementen die gebotene Dramatik verleihen. Dabei genügt es uns nicht, ein Thema nur oberflächlich in einem einzelnen Song abzuhandeln. Aneinandergereiht spinnen all unsere Songs einen einzelnen schicksalhaften Lebensfaden und zeugen vom Kampf einer jungen Frau gegen Hass, Dunkelheit und Niedertracht. atropos-choice
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    19
    Nov
    2016

    SIN LIZZY

    21:00

    Thin Lizzy Tribute


    Dem Sound einer unvergessenen Band und deren unvergessenen Songs haben sich diese Rockmusiker verschrieben. Im klassischem Thin-Lizzy-Line-up erwecken sie die Erinnerung an Phil Lynott und seinen Songs zum Leben. Die Liebe zum Original, Spielfreude und Verehrung beweisen, dass jede einzelne Note dem Respekt vor Thin Lizzy`s musikalischen Erbe entspringen. Sin Lizzy erzeugen einen authentischen Spannungsbogen – von Beginn bis Ende der Schaffenszeit von Mr. Phil Lynott and Thin Lizzy.


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    25
    Nov
    2016

    HEAVY MÄDDEL

    21:00

    OLDSCHOOL METAL PARTY

    Metal-Abend im Irish Inn

    Zwei DJs, Zwei Richtungen! Eine Party!
    DJ Motörgerd & DJ Seigor legen für euch auf.

    Von Motörhead, Slayer, Tankard, Desaster, Sodom, Nashville Pussy, Kreator, Iron Angel, Deathrow, Accept, Onslaught, Exumer,
    Darkness, Grave Digger
    bis Sepultura, Obituary, Nunslaughter, Witchtrap, Deceased, Putrid Pile, Morbid Angel, Asphyx,
    Dark Throne, Immortal, Emperor, Bolt Thrower, Nifelheim, Venom !

    Jeden letzten Freitag im Monat ! Von September bis Mai !

    Nur Viny ist original !!!

    gerd


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Do
    01
    Dez
    2016

    AGAINST THE ODDS

    20:00 Melodischer Hardcore/Punk (Novi Sad/Serbien)
    Against The Odds sind eine melodische Hardcore/Punk-Band aus Novi Sad in Serbien. Ihr erstes Album "Let friends be friends" wurde im Dezember 2015 veröffentlicht und kann kostenlos auf Bandcamp heruntergeladen werden. Die Jungs machen auf Ihrer 10-tägigen Tour durch Ungarn, der Tschechischen Republik, Deutschland und Kroatien Station in Wetzlar und setzen damit eine weitere Wegmarke in der langjährigen Freundschaft zwischen BAU und dem Rebuild Collective aus Nordserbien. Das Konzert beginnt früh (ca. 20:30).
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    02
    Dez
    2016

    MANDOWAR

    21:00

    Mandowar – Gods Of Folk


    Mandowar – Gods Of Folk Drei Cowboys, drei Gitarren, die eine mit vier, die zweite mit sechs, die dritte mit acht Saiten. Mandowar ist wohl die aberwitzigste Coverband diesseits des Mississippi. Hier werden Rock- und Metalklassiker stilvoll ins Country- oder Polkagewand gehüllt. Der Klassiker schaut in den Spiegel und siehe da, die neuen Kleider stehen ihm ganz prächtig. Endlich darf er sich wieder frisch und jung fühlen. “Danke Mandowar”, flüstert er noch leise und geht los, die Menge zu rocken. Die Cowboys rocken in den Sonnenuntergang. mandowar-new

    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    03
    Dez
    2016

    Big Foot

    21:00

    Classic Rock


    bigfoot ist eine Band aus Dillenburg, die sich dem Classic Rock der 70er Jahre verschrieben hat. Schnörkellos, druckvoll und energiegeladen, durchaus virtuos und vor allem handgemacht – das ist die Musik der goldenen Ära des Rock. bigfoot lassen mit ihrer authentischen Interpretation die Hits von Deep Purple, Black Sabbath, ZZ Top, Bad Company u.v.a. wieder aufleben. Mit neuen Akzenten und frischem Sound geben Sie den Songs einen charismatischen Stil, dennoch immer mit dem Flair und Feeling der 70er Jahre. Die Musiker haben schon seit über 20 Jahren Ihre Fußstapfen auf den Bühnen dieser Welt hinterlassen. Sie sind alles erfahrene Vollblutmusiker mit langjähriger Liveerfahrung in den verschiedensten Stilrichtungen.

    Nun haben sie sich zusammengefunden, um die Musik zu machen, mit der sie aufgewachsen sind.

    bigfoot das sind die Musiker Bigfoot Armin (Vocals, u.a. Slight Flavor), Bigfoot Mike (Gitarre, u.a. Tears, Alive, Black Box), Bigfoot Markus (Bass, u.a. Sir Williams-Robbie Williams Cover Band) und Bigfoot Mario (Schlagzeug, u.a. Van GAMM).

    big foot


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    09
    Dez
    2016

    Cor Blimey

    21:00
    Fünf Musiker aus Gießen, ein unverwechselbarer Sound. Cor Blimey besetzen mit ihrer ganz eigenen Mischung aus Alternative Rock, Grunge und Progressive Rock eine Nische in der Musikszene. Mit Perception hat die Band nun ihr zweites Album vorgelegt. Darauf besticht die Gruppe, die mit dem typischen LineUp einer Rockband daher kommt, vor allem durch die Detailarbeit an den beiden Gitarren. Gepaart mit dem soliden Groove der routinierten Rhythmusfraktion webt die Band einen sphärigen Klangteppich, der trotz aller Progressivität nie seinen grungigen Boden verliert. cb-perception-band
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    10
    Dez
    2016

    Sience Fiction Army

    21:00
    Die drei Astronauten der SFA durchbrechen Raum und Zeit, dringen in die Weiten des Punk, Rock, Garage und Blues vor und entführen Euch zu einem Weltraumabenteuer voll kurzweiliger Spannung. Vergleiche wie INFERNO, PUNK BAND AUF EXTASY oder R2D2 MEETS ACDC schießen dir in den Kopf! Um optisch ein bisschen was her zu machen, wird die Army ab und an bei ihren Auftritten von ihren Alter Egos verstärkt…SFA-bandfoto
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    16
    Dez
    2016

    WETZLAR DOLPHINS

    Ohne Worte

    Es ist mal wieder soweit..... die WETZLAR DOLPHINS geben ein Gastspiel im Irish Inn. Dargeboten werden Hits (oder auch nicht) aus den letzten fünfzig Jahren Musikgeschichte. Eigenwillige Interpretationen gepaart mit gewagten Gesangs- und Tanzeinlagen zeichnen die Bühnenperformance der ältesten Boy-Band Wetzlars aus. Der Eintritt ist wie immer FREI - aber auf eigene GEFAHR!

    dolphins 2014 (800x797)

     

     

     


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    17
    Dez
    2016

    The Dead Parrots

    21:00

    Rock

    The Dead Parrots spielen Rock - so weit so gut? Nee, anders als gewohnt: Eine Mischung so bunt und dreckig wie das Fell eines Straßenköters in der mittelhessischen Abendsonne. Mal Mainstream, mal echte Überraschungen! Von Hendrix bis Metallica, von Sabbath bis zu den Foo Fighters. Classic, Alternative, Heavy... Alles, was Spaß macht - ‚Summer of 69‘ spielen wir nicht! Kurz gesagt: Bryan Adams ist tot - aber kein Papagei! Der todbringende Cocktail setzt sich aus diesen toxischen Substanzen zusammen: Paul Herdt (vocals), Jens Kelschenbach (guitar), Uwe Zimmermann (bass), Till Töpsch (drums) dead parrots
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    23
    Dez
    2016

    Whisky Tasting

    19:00

    Blind Tasting


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    24
    Dez
    2016

    Rock Around The X-mas Tree

    20:00

    Wir Feiern wie jedes Jahr Lemmy Kilmister's Geburtstag....... Achtung: Wir öffnen erst ab 20:00Uhr!Irish-Logo-Rot-Wolkig


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • So
    25
    Dez
    2016

    Kicker Turnier

    15:00

    Kicker Turnier für'n Spaß.

    Zugeloste Doppel!

    arena

    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Mi
    28
    Dez
    2016

    THE RIGBYS fällt wegen Krankheit aus!

    21:00

    BEAT ROCK


    The Rigbys Beat Rock aus Gießen und Manchester Alles fängt an mit einem englischen Gentleman aus Manchester, der eine grandiose Stimme, seine Gitarre und unendlich viele Songs im Gepäck hat, als er nach Deutschland kommt. Nach einigen Umwegen läßt er sich schließlich im mittelhessischen Gießen nieder, denn hier sind die Musiker, die er braucht. Vollblüter an Gitarre, Bass und Schlagzeug, die den Mann mit Schlips zur Rampensau machen. The Rigbys sind der englische Frontmann Ian The Baron” Rimmer, Gitarrist “Frank the Tank”, Bassist Christian Keul und Hans Sahm am Schlagzeug. Die Songs der Rigbys sind so melodisch wie die der Beatles aber die Band geht auf der Bühne ab wie die Stones. Mitsingbar und tanzbar ist ihre Musik und immer überraschend anders. Mal Rockabilly, mal Country, dann wieder Blues, Balladen sind dabei, Raggae-Riffs und Funk-Einlagen; Stil trifft Garage eben. Das Sahnehäubchen zur abwechslunsreichen Musik ist Ians markante Stimme, die bei schnellen Songs kraftvoll röhrt und bei Balladen tongenau für Gänsehaut sorgt. The Rigbys spielen auf großen Bühnen mit voller Verstärkung und in kleineren Musikkneipen auch mal akustisch - dann sogar meistens mit Kontrabaß. Groß oder klein, The Rigbys machen einfach Spaß, denn jeder Auftritt ist immer noch mit Ians englischem Charme und Humor gewürzt.

    rigbys


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    30
    Dez
    2016

    HEAVY MÄDDEL

    21:00

    OLDSCHOOL METAL PARTY

    Metal-Abend im Irish Inn

    Zwei DJs, Zwei Richtungen! Eine Party!
    DJ Motörgerd & DJ Seigor legen für euch auf.

    Von Motörhead, Slayer, Tankard, Desaster, Sodom, Nashville Pussy, Kreator, Iron Angel, Deathrow, Accept, Onslaught, Exumer,
    Darkness, Grave Digger
    bis Sepultura, Obituary, Nunslaughter, Witchtrap, Deceased, Putrid Pile, Morbid Angel, Asphyx,
    Dark Throne, Immortal, Emperor, Bolt Thrower, Nifelheim, Venom !

    Jeden letzten Freitag im Monat ! Von September bis Mai !

    Nur Viny ist original !!!

    gerd


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone