Events

RSS

Kommend | Archiv: 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014
  • Sa
    21
    Sep
    2019

    Foll

    21:00
    "Foll ist die Band, die diese Stadt verdient hat, die aber eigentlich niemand gebrauchen kann." - Commissioner Nörten Gegründet für einen einzigen Gig, der nicht stattfinden konnte, durchstreifen Foll ohne Unterlass die Erde auf der Suche nach einer Mission... oder Bier. Was als Schnappsidee in einer Bierlaune entstand, ist inzwischen größer, als die drei Bandmitglieder selbst... oder auch nicht.. wer weiß das schon so genau? Unfähig etwas komplett niveauloses abzuliefern, fanden sich Boris Becks (Guitar, Vocals), Horst Licher (Bass) und Harry Porter (Drums) damit ab, doch irgendwie gut zu sein und machen das beste aus dem Fluch ihrer Genialität und machen sehr gute Musik, die dann doch irgendwie wieder verdammt dumm ist. Das Endergebnis ist das in Pop-Punk vertonte Tagebuch eines fröhlichen Alkoholikers und all seinen kleinen Problemen, die die Leber erst lebernswert machen. Foll
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • So
    22
    Sep
    2019

    Fußball Bundesliga

    15:00 Am Sonntag den 22.09.2019 haben wir ab 15:00 geöffnet! 15:30 Gladbach : Düsseldorf, 18:00 Frankfurt : Dortmund
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    27
    Sep
    2019

    Rodent Waste und Apewards

    21:00
    Rodent Waste ist eine dreiköpfige Rockband aus Gießen. Der Stil: "Psychedelischer Stoner/Doom mit Grungeattitüde"™. Stellt euch eine Odyssee auf einem entlegenen Wüstenplaneten vor. Tönende Fata Morganas nicht ausgeschlossen! APEWARDS aus Marburg wandeln zwischen den Welten des Stoner- und Blues Rocks und an den Rändern des Psychedelic Universums. Ihr puristischer Sound erinnert an Bands aus dem Kosmos von BLACK SABBATH, KADAVAR, RIVAL SONS und AUDIOSLAVE. Auf filigrane Art verbinden sie druckvolle Riffs mit unverwechselbarem Songwriting zu einer explosiven Fusion. Besonders während ihrer Live Konzerte rufen APEWARDS fast nebenbei die ursprüngliche Wucht der Rockmusik herbei. APEWARDS stand darum schon völlig zurecht neben einigen Größen des Genres, wie KADAVAR, SIENA ROOT und KRISSY MATTHEWS auf der Bühne. Seit der Gründung 2012 hat APEWARDS außerdem drei EPs, ein Album, sowie ein Live-Album veröffentlicht. Der nächste Langspieler WE THE LIVING erscheint im März 2019 unter dem Label Anchor-Works Hamburg. www.facebook.com/apewards Foto Rodent Waste
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    28
    Sep
    2019

    Wally

    21:00 André "Wally" Wahlhäuser ist Multiinstrumentalist und Vollblutmusiker aus Mannheim, der deutschsprachigen Lieder schreibt. Musikalisch bewegt er sich zwischen Blues, Folk und Rock. Mit messerscharfer Beobachtungsgabe und viel Selbstironie verarbeitet Wally in seinen Liedern einschneidende Erlebnisse seines Lebens und legt auf charmante und humorvolle Art Unzulänglichkeiten menschlicher Verhaltensweisen o?en. Nach jahrelangen internationalen Touren mit seiner Band Jacky, als Gitarrist von Psychopunch, den V8Wankers und Bonsai Kitten, ist er in der Szene schon lange kein Unbekannter mehr. Wally teilte sich die Bühne bereits mit Künstlern wie Revolveheld, Jennifer Schulz. Seit 2018 widmet er sich verstärkt seiner Solokarriere, zuletzt auf Tour im Vorprogramm AnnenMayKantereit, Stoppok, Rio von Stoppok & Tess Wiley. wally bild
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    05
    Okt
    2019

    From 7 to 7

    21:00
    Ein Punkrockschlagzeuger (Marc Dislike / the Dislikes), ein Ska-Kontrabassist (Owly Revolte / Revolte Tanzbein) und ein Rock’n’Roll Sänger (T.J. Baked Beans / Rollin Racketeers) teilen eine gemeinsame Leidenschaft: FOLK UND COUNTRY MUSIK! Und was man zu hören bekommt, wenn die Jungs auf traditionellen Instrumenten wie Cajon, Banjo, Mandoline, Irish Zouk, Westerngitarre und Mundharmonika loslegen, ist ein Mix aus Songs aus eigener Feder und Neuinterpretationen von Genre-Klassikern. Also lasst euch mitreißen von ihren Songs über Freundschaft, Freiheit und die Tücken des Alltags und entdeckt Evergreens von John Prine, Woody Guthrie, the Bottle Rockets oder Townes van Zandt ganz neu.
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • So
    06
    Okt
    2019

    CRIM

    15:00
    7th Punkrock Matinee @ Irish Inn Wetzlar Zum ersten Mal in Wetzlar zu Gast! Endlich hat es geklappt und wir dürfen das Punkrock Flagschiff aus Katalonien bei uns im Club auf der Bühne begrüßen. Das ganze findet als Hutkonzert statt und ist komplett DIY. Alles was durch den Hut reinkommt fließt zu 100% der Finanzierung des Konzerts zu. Am Eingang wird eine freiwillige Spende von 5 -10€ gesammelt und während der Show geht nochmal ein Hut rum. Einlass: 15:00 Uhr Stage-Time CRIM: 16:30/17:00 *No racism, no facism, no sexism or homophobia* --> kurz gesagt: Spinner dürfen @ home bleiben bzw werden gegangen! crim
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    12
    Okt
    2019

    Kloode

    21:00
    Seit Februar 2013 rocken Kloode jede Bühne die ihnen unter die Amps kommt. Ob kleine Clubs oder Festivals, Kloode überzeugen das Publikum mit ihrem energiegeladenen, englischsprachigen, melodiösen Sound, Humor und Attitüde. Für das im Juni 2013 erschiene und im November 2014 erneut veröffentlichte Debüt erntete die Band viel Lob. Im Sommer 2018 veröffentlichte die Band ihr neues Album „Grang Sommelier“ auf CD und Vinyl (3 Farben), neue Songs sind in Arbeit. kloode
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    18
    Okt
    2019

    Game of Thrones Whisky Tasting

    19:00 Game of Thrones" Whisky Streng limitiert – inspiriert von der HBO Erfolgsserie Game of Thrones. Verkostet werden alle 8 erschienenen Single Malts: Game of Thrones House Stark Dalwhinnie Winter’s Frost 43% vol.. Game of Thrones House Tully Singleton of Glendullan Select 40% vol. Game of Thrones House Targaryen Cardhu Gold Reserve 40% vol. Game of Thrones House Lannister Lagavulin 9 Year Old 46% vol. Game of Thrones House Greyjoy Talisker Select Reserve 45.8% vol. Game of Thrones House Baratheon Royal Lochnagar 12 Year Old 40% vol. Game of Thrones House Tyrell Clynelish Reserve 51.2% vol. Game of Thrones The Night’s Watch Oban Bay Reserve 43% vol. Das Tasting beginnt um 19:00 Uhr und kostet 25€ Slàinte Mhath game-of-thrones-whiskys_1
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    19
    Okt
    2019




  • Sa
    26
    Okt
    2019

    Der Wahnsinn

    21:00
    Der Wahnsinn ist ein kapitalistisch-materialistisches Punkrock-Duo aus der Handelshansehauptstadt Hamburg. Werther Wahnsinn mit Bass und Gesang und Stevender wahnsinn
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    01
    Nov
    2019

    Tracy Bruen

    21:00

    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    02
    Nov
    2019

    Snob City Boys & BembelBois

    Hey Lads & Lasses, die BembelBois aus Gießen spielen Deutschsprachigen Oi! ohne schnörkel aber mit klar Antifaschistischer haltung. Sie haben dieses Jahr ihr 10jähriges bestehen und wir alle hoffen auf viele weitere Jahre! Also ein Grund zum Feiern. Die Snob City Boys aus Wiesbaden sind auch mit am Start und fordern euch mit Ihren klängen ebenfalls zum Tanz auf. Ihr Oi! Sound mit Melodie und Härte wird euch keine wahl lassen als euch zu bewegen. Auch hier mit einer klaren Message und eine 100% absage an alle kleingeistigen Rassisten und Faschisten! Und das es auch der letzte versteht: There is NO place for Homophobia Fascism Racism Sexism Hate https://www.facebook.com/BembelBois/ https://www.facebook.com/snobcityboys/ Kommt zahlreich und Feiert mit uns ein großes Fest
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    08
    Nov
    2019

    Jayville Bluesband

    21:00
    Lebendig und gefühlvoll Rhythm & Blues ist die Fortschreibung des schwarzen Blues auch durch weiße Musiker. Der Sound wurde klarer. Die Gitarre wurde elektrisch. Es kamen andere Instrumente dazu, wie Piano und Hammondorgel, und das so genannte Jazzschlagzeug. Die Jayville-Band spielt Rhythm & Blues in klassischer Besetzung. Mit Drums, Bass, Tasten, Gitarre, und die klagende Blues-Harp, darf natürlich bei einigen Titeln nicht fehlen. Dabei findet man auf der Setlist Titel von B.B. King, Johnny Winter, Etta James und Eric Clapton, aber auch die Titel von den aktuellen Bluesbands, wie Joe Bonamassa, Ana Popovic oder den britischen Bluesrockern King-King Wer ehrliche und handgemachte Musik will, Songs mit viel Power und Dynamik mag, begeistert den Rhythmen folgt, aber auch die Spannung, die von einem gefühlvoll interpretierten Bluestiteln ausgeht, nachspüren kann, ist bei der „Jayville Band“ richtig. Richtig zum Tanzen! Richtig zum Mitsingen! Richtig zum Hören und vielleicht ein wenig in Erinnerungen schwelgen! Blues Music …it´s easy to play, but hard to feel Bild-und-Infotext Druck
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    09
    Nov
    2019

    Bastardo

    21:00
    Der Stil von BASTARDO bewegt sich vom Heavy- über den Stonerrock bis hin zum harten Bluesrock. In der jetzigen Besetzung rocken BASTARDO seit 2005 und entwickeln ihren Sound á la Motörhead, Monster Magnet und Kyuss beständig weiteren, ohne dabei den eigenen Stil aus den Augen zu verlieren. Wegen der Einzigartigkeit der Songs und deren Sound lässt sich die Art der Musik nur schwer in eine Schublade stecken. Mitreissende Gitarrenriffs, ein fetter/drückender Bass, rollende/groovende Drums und eine markant röhrende Stimme, sind die Eckpfeiler ihrer Musik... kurz gesagt der typische „BASTARDO-Sound“. Live auf den Bühnenbrettern merkt man, die Jungs haben mächtig Spaß an dem was sie da tun und auch der letzte Tanzmuffel wird mit dem Kopf mitnicken müssen. bastardo
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    16
    Nov
    2019

    El Pistolero

    21:00
    El Pistolero – das sind vier Jungs aus dem Rhein-Main-Gebiet, die sich dreckigem Hardrock alá Motörhead verschrieben haben. Die Band wurde Ende 2012 von Andy (Schlagzeug), JC (Gitarre) und Christoph (Gesang+Git.) gegründet und ist ein echtes Herzblutprojekt von Rock’n’Roll-Freaks für Rock’n’Roll-Freaks. Von Anfang an stand für uns der Entschluss kompromisslosen, rotzigen Hardrock mit einer Mischung aus (überwiegend) englischen und einigen deutschen Texten zu spielen. In die Songs fließen natürlich immer die jeweiligen musikalischen Einflüsse der Bandmitglieder mit ein: Das Ergebnis ist eine Mischung aus Hard-, Punk- und Heavyrock in seiner rohesten und ehrlichsten Form - Rock`N`fuckin`Roll El Pistolero Bandpic
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    22
    Nov
    2019

    Les Hyper Gäelle

    21:00
    Mon Dieu – warum zur Hölle spielen drei Frankfurter Jungs Punkrock auf Französisch?! So genau weiß das niemand, aber – entre nous – es spielt auch keine Rolle. Les Hyper Gaëlle machen jedenfalls ordentlich Betrieb, beherrschen ihre Instrumente mit Bravour und haben ganz offensichtlich Spaß auf der Bühne. Apropos: sprachkundige Connaisseure berichten von Texten voll Raffinesse und Selbstironie, für alle anderen klingt's eben einfach charmant. Fazit: Adieu Tristesse und rein ins Pläsier – Du hast ein Rendezvous mit Les Hyper Gaëlle! les hyper gaelle
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    23
    Nov
    2019

    Vampyrette

    21:00
    Vampyrette purer Hard Rock und Metal Power melodische, gerade, harte und eingängige Hooklines. Der außergewöhnliche Gesang, der sowohl im Metal als auch in der klassischen Musik zu Hause ist, die Gitarrenparts mit hohem Wiedererkennungswert und die pulsierenden Bass- und Schlagzeugparts machen diese Band zu einem besonderen musikalischen Genuss. Wie der Bandname bereits andeutet, haben die vier Musiker das Thema "Vampir" zu einer Corporate Identity entwickelt. Dies spiegelt sich nicht nur in der Gestaltung des Bühnenbildes und der Homepage www.vampyrette.com wider, sondern auch im Erscheinungsbild der Musiker. Die Kreaturen der Nacht sind auch in verschiedenen Liedtexten vertreten. vampirete
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    29
    Nov
    2019

    HC Night

    21:00
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    30
    Nov
    2019

    SIN LIZZY

    21:00

    Thin Lizzy Tribute


    Dem Sound einer unvergessenen Band und deren unvergessenen Songs haben sich diese Rockmusiker verschrieben. Im klassischem Thin-Lizzy-Line-up erwecken sie die Erinnerung an Phil Lynott und seinen Songs zum Leben. Die Liebe zum Original, Spielfreude und Verehrung beweisen, dass jede einzelne Note dem Respekt vor Thin Lizzy`s musikalischen Erbe entspringen. Sin Lizzy erzeugen einen authentischen Spannungsbogen – von Beginn bis Ende der Schaffenszeit von Mr. Phil Lynott and Thin Lizzy.

    sin lizzy band pic 1

    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    06
    Dez
    2019

    4 Zimmer Küche Bad & Soliloquy

    21:00
    "4 ZIMMER KÜCHE BAD" nennt sich die neue Rock WG aus Limburg, die seit kurzem ihr Unwesen in der Umgebung treibt. Die Musiker sind alles alte Bekannte - man kennt sie von Bands wie Raketenklee, Elfmorgen, The Golden Ground Alliance oder Make the Day. Zusammen zelebrieren sie nun einfache aber ehrliche Rockmusik mit deutschen Texten. Mal zum Tanzen, mal zum Mitgrölen...in jedem Fall immer geradeaus und meistens mit einer guten Portion Gesellschaftskritik. 4zkb
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    07
    Dez
    2019

    The Valemakers

    21:00
    The Valemakers vereinen melodischen Gesang mit grungigen Gitarrenriffs. Hinter groovigen Bassläufen lauern harmonische Klavierklänge. Eingerahmt von vibrierenden Schlagzeugtakten umarmen die Songs der Wetzlarer Indierock-Band das Publikum und führen es durch einen energiegeladenen Abend mit einer großen Bandbreite an Songs zum Abgehen, Träumen und Genießen. The Valemakers spielen ihre abwechslungsreichen Songs seit 2016. Sie bestehen aus drei ehemaligen Mitgliedern der Band Clouds & Propellers, die sich nach mehreren Auftritten - unter anderem auf dem Hessentag in Wetzlar - im Jahr 2013 auflösten und nun mit einem neuen Schlagzeuger zurück sind. valemakers
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    13
    Dez
    2019

    Tightrope Walk

    21:00
    Seit nunmehr 15 Jahren steht TIGHTROPE WALK für einen modernen, erdigen Hard-Rock, mit Einflüssen aus dem Alternative- und Dark-Rock. Der eindringliche Gesang und die eingängigen Melodien, welche von satten Gitarren-Riffs getragen werden, erzeugen eine ganz eigene, emotionale Sogkraft, der man sich nicht entziehen kann. Auf der Gratwanderung zwischen kraftvollen und ruhigen Momenten, beschreiben die Songs der Band die drängenden Fragen des Lebens: manchmal düster, immer mit viel Tiefgang, aber nie ohne Hoffnung. tw_bandfoto
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    14
    Dez
    2019

    Hazelnut Riders

    21:00 Its been a long time… Remember the 70’s , als Rockmusik noch rau und ursprünglich war… Als das, was du live gesehen hast noch das war, was du hinterher auf schwarzem Vinyl gehört hast… Do you remember the riff rock of 4 guys who gave their heart and soul for rock n roll ... Remember als ihr das erste Mal Led Zeppelin,AC/DC,Deep Purple,Thin Lizzy,Alice Cooper,ZZ Top gehört habt.. Skandalös, rauh, sexy, jenseits von fashion……es war einfach ein Lebensgefühl… Mal wieder den Alltag vergessen, eintauchen in die Zeit der 70‘s alte Erinnerungen wecken… Die 4 Musiker von Hazelnut Riders nehmen euch mit auf eine Reise in die klassische Rockmusik der 70’s….Rock ohne Schnörkel… h n r
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    21
    Dez
    2019

    IBN Ghalad

    21:00 Melodic Metal
    Ibn-Ghalad sind eine Melodic Metal Band aus dem Rhein-Main-Gebiet. Bereits in den 90er Jahren gegründet, sind bis jetzt 2 Alben in Eigenproduktion erschienen, die Fantasy, Sagen und Geschichten als Thema haben. Ibn-Ghalad sind 5 Männers, die den Heavy Metal unter die geneigten Interessenten bringen möchten. Fantasy, Mythen, Sagen und Legenden sind die besungenen Themen. Natürlich in schneller und ganz der Stromgitarren eigenen Weise. Unser Musikstil wurde mal als „Sophisticated Metal“ beschrieben, nachdem wir unsere Richtung beschrieben hatten. ibn ghalad
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    08
    Feb
    2020




  • Sa
    15
    Feb
    2020

    The Doormouses

    21:00
    77 Jahre gesammelte Banderfahrung, der vier ca. 20 jährigen Mitglieder, würfelt sich zusammen und macht ausschließlich das was Spaß macht: ein Programm abseits programmatischer AC/DC oder Top-Ten Coverbands. Bekanntes und weniger Bekanntes - vorwiegend aus den letzten 20 Jahren der Rock und Poprockgeschichte - wird durch eine minimalistisch aufgestellte Combo in mitreißender Weise auf die Bühne gebracht. Groovig, krachig und auch mal gefühlvoll dahinschmelzend. Wer's verpasst ist selbst Schuld! doormouses
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • So
    23
    Feb
    2020

    Lemmy & The BarShipTroopers

    16:00 direkt nach dem Umzug "The same procedure as last year?" "Well... the same procedure as every year!" 16:00 direkt nach dem Umzug Lemmy & The BarShipTroopers @ Irish Inn Wetzlar! Rock&Roll, Entertainment und Tanzmusik! So lautet das Motto der vier fidelen Musikanten um Lemmy -"The Voice"- O'Bastard von den Ghostbastardz. Geboten werden Klassiker der Musikgeschichte die jedoch eigenwillig interpretiert werden. Und so trifft an diesem Tag auch schon mal Hannes Wader auf Motörhead. Unterstützt wird Lemmy an diesem Tag von: Konni The marvelous Groovemachine am Bass, Honk -"The God of drums"- Shame an den Drums und Frank -"ich hab' die Finger"- The Tank, dem besten Gitarristen der Welt, an der Gitarre. lemmy and the barshiptroopers
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Do
    09
    Apr
    2020

    Schmutzmusik

    21:00

    Leichen aus dem Schrank

    Bringt eure musikalischen Jugendsünden auf Platte oder CD mit und unserer DJ legt sie dann für euch auf …..je schlimmer desto besser!
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone