Events

RSS

Kommend | Archiv: 2018 2017 2016 2015 2014
  • Fr
    31
    Aug
    2018

    Brain On Furs

    21:00
    FOUR GIANT COMETS COLLIDING THE EARTH Unüberhörbar sind Psychedelic Garagerock, Sixties Garagepsych und auch 80’s Underground New Wave Psychedelic Pop . Doch hundertprozentig einordnen kann man Brain On Furs natürlich nicht. Brain On Furs spielen ausschließlich eigene Stücke! brain on furs
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    07
    Sep
    2018

    HYLL

    21:00
    Blutige Finger, zertrümmerte Sticks, Schweißtropfen tränken den Boden und die Wände ... „Incredibly explosive [...] they won’t let you down!“ beschrieb das BBC Radio diese Band. HYLL ist geballte Energie, die von den drei Mitgliedern auf der Bühne gesammelt wird, um damit das Publikum zu überwälzen. Sie machten im Sommer 2018 für mehrere Shows Halt in England und war während einer Deutschland Tour 2017 national unterwegs. Übrig blieb nichts als Schweiß, gedehnte Nackenmuskeln und verbrannte Erde. Die Stilrichtung kann als eine moderne Art des Stoner Rocks bezeichnet werden; eine Mischung aus groovenden Beats, eingängigem Gesang und explosiven Ausbrüchen. Die gemeinsame Leidenschaft der Mitglieder wird der Zuhörerschaft spätestens bei den Jams bewusst. Als fester Bestandteil der Live-Shows gehören die improvisierten, von Herzen kommenden Spontanfeuerwerke zu HYLL-Shows, wie das verwunderte Augen- und Ohrenreiben der Zuhörer nach jedem Gig. HYLL – ein Erlebnis. hyll_band_titel
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    08
    Sep
    2018

    CREANNA

    21:00
    CREANNA verbinden den Spirit des klassischen Heavy Metal der frühen 80er Jahre mit frischen und modernen Einflüssen. Nichts für Technikfreaks, dafür Headbanger-Stoff ohne Schnörkel voll auf die Fresse! crenna
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    14
    Sep
    2018

    Die Arnolds

    21:00 Punkrock

    Prof. Arnold and the frozen minds sind : Arnold - Gesang Thommy - Gitarre,Gesang Tom - Bass Dennis - Schlagzeug gründeten sich nach einer durch zechten Nacht 1991 in Giessen und beschlossen fortan, die Welt laut, aber gewaltfrei mit Punkrock zu erobern. Seit nunmehr fast 24 Jahren spielen sie ihre Musik, inzwischen sogar zusammen. Texte in deutsch, englisch und vogonisch; untermalt mit eigenen Kompositionen aber auch Interpretationen (un-)bekannter Punk-Rock-Klassiker, gehören zu ihrem, über mehrere Jahrzehnte gewachsenen Repertoire. Inhalte werden zugunsten des allgemein unbestrittenen Unterhaltungswertes konsequent in den Hintergrund gedrängt. Offizielle Tonträger oder sonstige Veröffentlichungen der Arnolds existieren bis auf eine verwaiste Myspaceseite nicht, was nicht weiter tragisch ist. Schließlich geht es darum, mit dem Publikum eine unvergessliche Punkrockparty zu feiern, und das geht eben nur am besten live und in farbe.

    die Arnolds im Sowieso_1780


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    15
    Sep
    2018

    Scratch-N-Sniff

    21:00
    Stevie Ray Vaughan machte es vor und interpretierte Songs von Jimi Hendrix. Ein Musiker, der ihn nachhaltig in seiner Art und Weise Gitarre zu spielen beeinflusste. Auch die drei versierten Musiker von Scratch-N-Sniff zeigen ihre große Bewunderung für die beiden Ausnahmemusiker Vaughan und Hendrix. Bei den Konzerten von Scratch-N-Sniff lassen sie diese Musik wieder aufleben. Ihre Sets richten sich nach bekannten Aufnahmen und vermitteln dem Publikum das Gefühl mit dabei gewesen zu sein. Scratch-N-Sniff, die sich bereits bei ihrem Bandnamen eines Titels von Stevie Ray Vaughan bedienen, haben sich 2016 gegründet. Gitarrist und Sänger Fabian Brugger, Bassist Lars Rippel und Schlagzeuger Nick Sonners kennen sich jedoch schon länger und haben bereits in anderen Projekten gemeinsam Musik gemacht. s n s
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    22
    Sep
    2018

    Knastboxer

    21:00

    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    28
    Sep
    2018

    Firstborn Unicorn

    21:00
    Rock’n‘Roll ins 21. Jahrhundert katapultiert! Mit FIRSTBORN UNICORN steht die nächste Generation mit tighten Riffs, groovy Basslines und pumpenden Drums bereit, jede Crowd aus den Socken zu rocken. Den drei Frankfurter Jungs gelingt ein nie gehörter Spagat zwischen dem treibenden Rock der 60er und 70er Jahre und den modernen Klängen von heute. In einer Mischung aus Rock, Funk und Blues setzen Alu, Valentin und Eric gemeinsam seit Ende 2016 gezielt fette Drops und erwecken durch ungehörte Sounds und einer mitreißenden Bühnenpräsenz Aufsehen bei jeder Show. First Unicorn
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    29
    Sep
    2018

    AUSGERECHNET JOHANN

    21:00

    Rock


    ausgerechnet johann

     

     Ausgerechnet Johann ! Die etwas andere Coverband !
    Ulli Heldt am Bass, Olli Stöhr an der Gitarre, Andreas Wehn
    am Klavier und der Hammondorgel , die auch alle wunderschön singen,
    sowie der Neuzugang Matthias Kleinewächter am Schlagzeug, der das
    Durchschnittsalter der Band auf 48 Jahre drückt, spielen eigenwillige
    Versionen von nicht so häufig gecoverten Stücken aus der kreativsten
    Zeit der Rockmusik zwischen 1965 und 1975.
    Von den frühen Stones , The Who, Doors, Small Faces , den späten
    psychedelischen Beatles und den Hammondorgien von Vanilla Fudge und
    Deep Purple bis zum Glamrock von T.Rex und Slade werden die Klassiker
    eigensinnig, laut, brachial und mit viel Punkfeeling interpretiert


    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • So
    30
    Sep
    2018




  • Sa
    06
    Okt
    2018

    El Pistolero

    21:00 El Pistolero – das sind vier Jungs aus dem Rhein-Main-Gebiet, die sich dreckigem Hardrock alá Motörhead verschrieben haben. Die Band wurde Ende 2012 von Andy (Schlagzeug), JC (Gitarre) und Christoph (Gesang+Git.) gegründet und ist ein echtes Herzblutprojekt von Rock’n’Roll-Freaks für Rock’n’Roll-Freaks. Von Anfang an stand für uns der Entschluss kompromisslosen, rotzigen Hardrock mit einer Mischung aus (überwiegend) englischen und einigen deutschen Texten zu spielen. In die Songs fließen natürlich immer die jeweiligen musikalischen Einflüsse der Bandmitglieder mit ein: Das Ergebnis ist eine Mischung aus Hard-, Punk- und Heavyrock in seiner rohesten und ehrlichsten Form - Rock`N`fuckin`Roll
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    13
    Okt
    2018

    Humble Stout Hawkings

    21:00
    Humble Stout Hawkings. 3 Wörter, die zwar keinen Sinn ergeben, aber im Einzelnen für die drei Musiker der Band wichtig genug waren, um einen Bandnamen daraus zu erzwingen. Ja, es geht um Bier und Space, genau das, was die Jungs von HSH mit Ihrem Sound in die Synapsen hämmern. Der abgefahrene Soundtrack der Band liegt irgendwo zwischen wildem Gitarrengewichse ala Rory Gallagher in seinen besten Zeiten und allem Anderen, auf das die Band so steht. Hauptsache wild, dynamisch & melodisch mit viel Raum zum abdriften. Gander an der Gitarre, Armin am Bass und Frank am Schlagzeug machen schon lange Musik. Auf Konzerten von HSH hört man das am besten. Dynamische Extreme treffen auf Tightness. Songstrukturen treffen auf Chaos und die Musiker trinken Bier. Egal, ob in der kleinsten Kneipe, auf privaten Feiern von Menschen jenseits der 40 oder auf Stadtfesten - Humble Stout Hawkings heizen Ihrer Zielgruppe und deren Kindern immer kräftig ein. P1260724
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Fr
    19
    Okt
    2018

    Rotten Bastards

    21:00 Punk Rock
    rotten bastards
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    27
    Okt
    2018




  • Sa
    17
    Nov
    2018

    Mindreaper

    21:00
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    24
    Nov
    2018




  • Sa
    01
    Dez
    2018

    4 Zimmer Küche Bad

    21:00
    "4 ZIMMER KÜCHE BAD" nennt sich die neue Rock WG aus Limburg, die seit kurzem ihr Unwesen in der Umgebung treibt. Die Musiker sind alles alte Bekannte - man kennt sie von Bands wie Raketenklee, Elfmorgen, The Golden Ground Alliance oder Make the Day. Zusammen zelebrieren sie nun einfache aber ehrliche Rockmusik mit deutschen Texten. Mal zum Tanzen, mal zum Mitgrölen...in jedem Fall immer geradeaus und meistens mit einer guten Portion Gesellschaftskritik. 4zkb
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    08
    Dez
    2018

    The Valemakers

    21:00
    The Valemakers vereinen melodischen Gesang mit grungigen Gitarrenriffs. Hinter groovigen Bassläufen lauern harmonische Klavierklänge. Eingerahmt von vibrierenden Schlagzeugtakten umarmen die Songs der Wetzlarer Indierock-Band das Publikum und führen es durch einen energiegeladenen Abend mit einer großen Bandbreite an Songs zum Abgehen, Träumen und Genießen. The Valemakers spielen ihre abwechslungsreichen Songs seit 2016. Sie bestehen aus drei ehemaligen Mitgliedern der Band Clouds & Propellers, die sich nach mehreren Auftritten - unter anderem auf dem Hessentag in Wetzlar - im Jahr 2013 auflösten und nun mit einem neuen Schlagzeuger zurück sind. valemakers
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone




  • Sa
    15
    Dez
    2018




  • Sa
    22
    Dez
    2018

    Paramagnet support Limbo Louis and the Ladyboys

    21:00

    Punk Rock


    Im August 2014 trafen sich die vier Freunde des Punkrock am Rande des Westerwalds im Herzen von Hessen – mit deutschen Lyrics und ohne Angst Emotionen zu zeigen. Nach kürzester Zeit zog es die Band mit den fertigen Songs nach Hamburg. Dort formte der Alt-Punk „Bunker“ vom Rekorder Hamburg sie zu einer Einheit und Paramagnet erblickten das Licht der Welt. „Nur wir sind für Dich da“ ist ihre Message und die verbreiten Paramagnet in Ihrem missionarischen Auftrag auf Tour quer durch die Republik. Dabei geht es um nicht weniger als die Liebe, Herzschmerz und Alltagsquälerei. Und „auch wenn in dir alles zerbricht – nur wir sind für dich da“ lautet Ihre Devise: „Schon wieder dieses scheiß Billigbier Backstage! Egal wir sind nur für dich angerockt“! Geprägt wurde das Quartett durch Bands wie Broilers, Massendefekt, Rogers und Psycho Punch.„Dabei können die Musiker auf internationale Bühnenerfahrungen mit früheren Bands zurückgreifen. paramagnet 1
    Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone